Menü
Rechtsgebiete > Gesellschaftsrecht

Umfassende Beratung im Gesellschaftrecht

Rechtsanwältin Traub hat während ihrer langjährigen Tätigkeit in einer den Mittelstand betreuenden Steuerberatungs-Kanzlei in Baden-Württemberg Erfahrungen bei der wirtschafts-rechtlichen Beratung von Unternehmern, Unternehmen, Gesellschaften und Vereinen gesammelt.

Rechtsanwältin Traub begleitet Sie bei allen gesellschafts- und steuerrechtlichen Fragestellungen.

Wollen Sie ein Unternehmen gründen? Dann klärt Rechtsanwältin Traub zunächst die Frage nach der passenden Rechtsform Ihres zukünftigen Unternehmens: Kapitalgesellschaft (z.B. GmbH oder AG), Personengesellschaft (GbR, OHG, KG oder GmbH & Co. KG) oder Einzelunternehmen. Auch bei der Gründung und rechtlichen Beratung von Vereinen hilft Rechtsanwältin Traub gerne weiter

Bereits mit dem Gesellschaftsvertrag/der Satzung stellen Sie die Weichen des rechtlichen Miteinanders von Gesellschaftern, Vorständen und Geschäftsführern. Hierbei berät Rechtsanwältin Traub auch zu Fragen im Zusammenhang mit Statusfeststellungen oder Auseinandersetzungen mit den Sozialversicherungsträgern im Hinblick auf eine gewünschte oder zu vermeidende Sozialversicherungspflicht von Gesellschaftern und Geschäftsführern. Selbstverständlich unterstützt Rechtsanwältin Traub Sie auch bei Gesellschafterversammlungen und in allen rechtlichen Fragen des laufenden Geschäfts.

Gesellschaftsrecht

Kommt es zu Streitigkeiten innerhalb der Gesellschaft, z.B. zwischen den Gesellschaftern oder mit den Geschäftsführern, steht Rechtsanwältin Traub aktiv an Ihrer Seite und unterstützt Sie – je nach Zielrichtung – bei der Auseinandersetzung. Außergerichtlich und – wenn erforderlich – auch vor Gericht.

Wollen Sie die Rechtsform Ihres Unternehmens oder Ihres Vereins ändern, so berät Rechtsanwältin Traub und unterstützt Sie bei einer Umwandlung in eine andere Rechtsform oder bei einer Verschmelzung (Fusion).

Wollen Sie sich von Ihrem Unternehmen oder Gesellschaftsanteil trennen, so steht Rechtsanwältin Traub Ihnen bei einem Verkauf, aber auch einer Liquidation zur Seite. Gleiches gilt bei einem Unternehmenskauf oder Erwerb von Geschäftsanteilen.

Menü schließen